49. TROFEA PRINCESA SOFIA, PALMA (ESP) – Tag 6

Heute wurde am der  Trofea Princesa Sofia in Palma nur noch das Medal Race der zehn besten Boote gesegelt, welches doppelt gewertet wird. Nils Theuninck wird dabei 9 und beendet damit die Serie auf dem hervorragenden 8. Schlussrang.

Unangefochtener Sieger wird Giles Scott (GBR), der zwar nicht einen einzigen Lauf gewonnen hat, aber dank seiner Konstanz mit 27 Punkten Vorsprung auf Nicholas Heiner (NED) gewinnt. Dritter wird der Neuseeländer Andy Maloney.

Rank SAIL # CREW NET POINTS Medal Race
1  GBR 41 Giles SCOTT 57 10
2  NED 89 Nicholas HEINER 84 8
3  NZL 61 Andy MALONEY 95 12
4  ESP 7 Alejajndro MUSCAT 110 4
5  BRA 109 Jorge ZARIF 113 6
6  NOR 1 Anders PEDERSEN 115 2
7  FRA 112 Jonathan LOBERT 115 14
8  SUI 1 Nils THEUNINCK 119 18
9  ARG 48 Facundo OLEZZA 126 OCS
10  SWE 33 Max SALMINEN 132 16

Bericht Tag 6
Medal Race Frühstart
Video Finish Medal Race
Fotogalerie auf Flickr
Schlussrangliste

Eine Antwort auf „49. TROFEA PRINCESA SOFIA, PALMA (ESP) – Tag 6

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s