Herbstregatta Romanshorn, 6./7.10.18

Gute Aussichten für ein stürmisches Regattawochenende gab es keine. Dafür die Hoffnung auf schöne Herbsttage mit warmem Wetter, was sich auch bestätigte.

Beteiligt haben sich siebzehn Finns aus drei Nationen. Nach dem erkennen eines lauen Lüftchens, entschloss sich die Wettfahrtleitung die Boote aufs Wasser zu schicken. Bei 1 bis 2 Windstärken wurde gestartet, doch um das Ziel zu erreichen musste man sich gedulden. Als Sieger ging unser Leichtwind Spezialist Joseph Rochet durchs Ziel, gefolgt von Michael Good und Burkhard Werner als Dritter. Von da an war Windstille bis Sonntagnachmittag.

Nach dem Einlaufen wurde man mit Freibier und feiner Suppe empfangen, danach mit einem ausgiebigen Nachtessen. Trotz fehlendem Wind, war es ein tolles Wettfahrtwochenende.Es lohnt sich nach Romanshorn zu fahren und wir hoffen für das nächste Jahr die Beteiligung noch weiter steigern zu können.

SUI 593
Hans Fatzer

Rangliste des einzigen Laufs
Bilder des YCRo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s