2019 Hempel WC Series Miami, USA, Ende der Qualifikation

Heute konnte Nils Theuninck mit dem roten Bib des Drittplatzierten ins Rennen gehen. Nach dem 10 Rang im einzigen heute gesegelten Lauf, liegt er nun an 4 Stelle. Ein einziger Punkt trennt ihn vom Podest. Wahnsinn!

Morgen findet das Medal Race statt (Teilnehmer siehe Tabelle unten), von welchem die Punkte doppelt gezählt werden. Der Start ist für 19:45 Schweizer Zeit geplant. Es kann im Live Video mitverfolgt werden. Die Medal Races der 470 Men und Women, Finn, Laser, Laser Radial starten ab 18 Uhr Schweizer Zeit. Es ist also nicht ganz klar, wann genau die Finns starten.
SAP Sailing Analytics oder die Event Webseite sind auch immer gute Informationsquellen.

Nr Sail Number Team T N R6 R7 R8
1   SWE 33 Max SALMINEN 56 37 5 -19 3
2   FRA 112 Jonathan LOBERT 58 41 1 17 2
3   USA 91 Luke MULLER 61 45 7 8 1
4   SUI 1 Nils THEUNINCK 63 46 10 3 -17
5   FIN 218 Tapio NIRKKO 72 47 3 16 -25
6   FIN 8 Oskari MUHONEN 62 48 4 7 5
7   CAN 18 Tom RAMSHAW 69 52 6 5 8
8   NOR 1 Anders PEDERSEN 76 59 13 2 11
9   POL 17 Piotr KULA 83 61 9 6 -22
10   CZE 5 Ondrej TEPLY 85 65 -20 11 6

Komplette Rangliste in Manage2Sail

Alle Läufe wurden bei leichten Winden gesegelt:

Bildschirmfoto 2019-02-02 um 23.15.51

Swiss Sailing Team Webseite / Facebook



Kategorien:Regatta Berichte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: