2019 Hempel WC Series Miami, USA, Nils Theuninck wird Fünfter

Das heutige Medal Race wurde bei extrem schwachem Wind gesegelt. Nach der ersten Kreuz war Nils Theuninck noch auf dem Bronze Platz, fiel dann aber auf den sechsten Rang zurück und wurde schlussendlich Gesamt 5. Eine Super Leistung, obwohl einige Segler der Weltspitze (Briten, Holländer, Neuseeländer) nicht am Start waren.

Medal Race Finn im Live Video.
Video Interview mit Max Salminen auf Facebook

Rang Nummer Name T N M
1 – Gold   SWE 33 Max SALMINEN 66 47 10
2 – Silber   FIN 8 Oskari MUHONEN 64 50 2
3 – Bronze   USA 91 Luke MULLER 69 53 8
4   CAN 18 Tom RAMSHAW 73 56 4
5   SUI 1 Nils THEUNINCK 75 58 12
6   FRA 112 Jonathan LOBERT 78 61 20
7   FIN 218 Tapio NIRKKO 88 63 16
8   CZE 5 Ondrej TEPLY 91 71 6
9   POL 17 Piotr KULA 97 75 14
10   NOR 1 Anders PEDERSEN 94 77 18

Komplette Rangliste in Manage2Sail

SAP Sailing Analytics / Event Webseite

Swiss Sailing Team Webseite / Facebook



Kategorien:Regatta Berichte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: