Die Finngischt 2019 ist fertig

Unser neuer Finn Gischt Redaktor Jens Moecke hat ganze Arbeit geleistet!

Obwohl er in seinem Vorwort selber sagt „Nachdem ich in einem äusserst schweren Anfall geistigen Wahnsinns und der mich mitreissenden Begeisterung an den Masters 18 zum richtigen Zeitpunkt nicht den Kopf geschüttelt habe, noch meine Vorgänger hinsichtlich des Jobs rasch beratend hinzugezogen hatte, darf ich mich nun der Finngischt annehmen. Und Ihr als Leser meinen Erguss aushalten.“

Dieser „Erguss“ liegt nun in Form der Finngischt Nr. 61 / Januar 2019 als PDF vor. Die gedruckten Exemplare werden an der Suissenautic, an welcher wir auch wieder mit einem Stand vertreten sind, verfügbar sein und auch in Kürze an die Mitglieder verschickt werden.

Vielen Dank für die grosse Arbeit und herzliche Gratulation zum sehr gelungenen Resultat!

 



Kategorien:Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: