Semaine Internationale de Cannes, 19.-22.2.2019 – Tag 3

Tag 3

Heute gabs endlich einmal Wind in Cannes. Beim ersten Start gute 8 kn, die bis auf 12 aufgefrischt haben und am Ende des zweiten Laufs wieder unter 10 abflauten. Pumpen war darum nur teilweise freigegeben. Eher unangenehm war die kurze, hohe Welle, mit welcher ich selber gar nicht zurecht kam.

Von den Schweizern hat sich mit den Rängen 15 und 22 Oliver Wirz am besten geschlagen. Hans Fatzer hat mit einem 24. den besten Lauf seiner Serie gefahren. Carlo und Dominik hatten heute ihre schlechtesten Ränge.

Für Morgen sind nochmals zwei Läufe geplant.

Rgs Ident Concurrents P Ret c.1 c.2 c.3 c.4 c.5 c.6
1  EST   2 KARPAK Deniss 16 10 1 4 9 1 1
2  UKR   4 HUSENKO Andrii 16 2 7 2 6 4 2
3 FRA 75 HAY Laurent 17 11 2 3 3 5 4
4  FIN  201 SJÖBERG Kristian 29 5 3 7 7 7 10
5  POL   52 STROMSKI Krysziof 30 1 19 18 5 3 3
6  FRA  888 PACAUD Matisse 31 3 12 1 1 14 15
7  FRA   99 ALLAIN DES BEAUVAIS Marc 32 22 5 6 4 8 9
8  FRA   89 MONTAGUT Benjamin 33 14 4 5 14 2 8
9  UKR   8 HAVRYSH Taras 41 18 6 8 16 6 5
10  FRA   49 GACHON Dorian 54 4 17 12 27 9 12
17 SUI 3 LAZZARI Carlo 92 17 8 11 25 31 37
25  SUI   96 WIRZ Oliver 119 37 37 30 15 15 22
29  SUI   27 HAITZ Dominik 130 20 31 13 37 35 31
32  SUI  593 FATZER Hans 138 29 27 29 38 29 24

Gesamtrangliste
Rangliste nach Alterskategorien


Tag 2

Am zweiten Tag der Finn Woche in Cannes das gleiche Bild wie gestern. Zwei Läufe, wobei der erste windmässig besser als der zweite war. Dennoch wurden beide Regatten auf der zweiten Kreuz mit einer neuen Boje abgekürzt abgekürzt . Die Verhältnisse sind sehr schwierig. Es gibt nie eine eindeutige Seite, weder auf der Kreuz noch dem Vorwind.

Im ersten Lauf waren Carlo und Dominik auf den Plätzen 11 und 13 bei den Leuten, im zweiten fuhr Oliver einen 15. Rang. Hans Fatzer kämpft mit einer Grippe.

Am Abend fand das offizielle Essen statt, das eigentlich als Apéro riche hätte deklariert werden müssen. Es war nie klar, ob nachher noch wirklich was zu Essen kommt oder nicht. Jedenfalls sind die Schweizer weitergezogen in eine Bar/Restaurant und liessen den Abend bei etwas Essen vor allem Trinken ausklingen. Mein Caipirinha war jedenfalls definitiv zu viel für mich. Carlo war nicht dabei, er wird wohl heute am besten Segeln ….

Rang Ident Concurrents P Ret P tot c.1 c.2 c.3 c.4
1  FRA  888 PACAUD Matisse 5 17 3 12 1 1
2  FRA   75 HAY Laurent 8 19 11 2 3 3
3  UKR   4 HUSENKO Andrii 10 17 2 7 2 6
4  EST   2 KARPAK Deniss 14 24 10 1 4 9
5  FIN  201 SJÖBERG Kristian 15 22 5 3 7 7
6 Frau 99 ALLAIN DES BEAUVAIS Marc 15 37 22 5 6 4
7  FRA   89 MONTAGUT Benjamin 23 37 14 4 5 14
8  POL   52 STROMSKI Krysziof 24 43 1 19 18 5
9  FRA   57 BOURBIN Morvan 29 57 6 13 28 10
10  UKR   8 HAVRYSH Taras 30 48 18 6 8 16
11  FRA   49 GACHON Dorian 33 60 4 17 12 27
12  SUI   3 LAZZARI Carlo 36 61 17 8 11 25
24 SUI 27 HAITZ Dominik 64 101 20 31 13 37
33  SUI   96 WIRZ Oliver 82 119 37 37 30 15
34  SUI  593 FATZER Hans 85 123 29 27 29 38

Gesamtrangliste
Rangliste nach Alterskategorien


Tag 1

Am heutigen ersten Tag wurde um 14 Uhr gestartet. Es waren zwei Läufe vorgesehen, die auch durchgezogen wurden, obwohl die Verhältnisse eher dürftig waren. Am Morgen war es noch recht stark bewölkt, klarte aber später auf. Trotzdem konnte sich, wohl wegen der tiefen Temperaturen im Hinterland, keine schöne Thermik etablieren.

Die Verhältnisse im ersten Lauf waren ok, man konnte meist auf der Kante sitzen und hatte auch auf dem Vorwind Druck, was man im zweiten Lauf leider nicht behaupten konnte. Für die zweite Kreuz wurde eine neue Luvboje, etwa in der Mitte des Kurses gesetzt, und der Lauf damit ins Ziel gebracht. Das wäre aus meiner Sicht am ersten Tag noch nicht nötig gewesen.

Rang Name Total L1 L2 Club / Pays
1  SJÖBERG Kristian 8 5 3 FINLANDE
2  HUSENKO Andrii 9 2 7 UKRAINE
3  KARPAK Deniss 11 10 1 ESTONIE
4  HAY Laurent 13 11 2 S R ROCHELAISES
5  PACAUD Matisse 15 3 12 Y C CANNES
6  MONTAGUT Benjamin 18 14 4 S R ROCHELAISES
7  BOURBIN Morvan 19 6 13 Y C CANNES
8  KRZYSZIOF Stromski 20 1 19 POLOGNE
9  GACHON Dorian 21 4 17 C N CANET PERPIGNAN
10  HAVRYSH Taras 24 18 6 UKRAINE
11  LAZZARI Carlo 25 17 8 SUISSE
26  HAITZ Dominik 51 20 31 SUISSE
31  FATZER Hans 56 29 27 SUISSE
39  WIRZ Olivier 75 38 37 SUISSE

Gesamtrangliste
Rangliste nach Alterskategorien


An der diesjährigen Semaine Internationale de Cannes de Finn nehmen, gemäss aktuellster Meldeliste (v18), 49 Boote aus 11 Nationen teil. Aus der Schweiz sind lediglich 4 Boote am Start:

SUI 593 FATZER HANS
SUI 3 LAZZARI CARLO
SUI 96 WIRZ OLIVER
SUI 27 HAITZ DOMINIK

Die Regatten werden von Dienstag bis Freitag gesegelt. Der Wetterbericht verspricht ein Hoch, mit eher wenig Wind. Heute waren wir trainieren bei wolkenlosem Himmel, angenehmen Temperaturen und wohl etwa 7-8 kn Wind. So darf es bleiben!

Eventwebseite mit der aktuellsten Melde- und Rangliste



Kategorien:Regatta Berichte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: