Europameisterschaft Athen, 10.-18.Mai 2019 – Stand nach 3 Tagen

An der Europameisterschaft in Athen, vom 10.-18.Mai 2019, konnte bisher nur an 2 Tagen gesegelt werden. Am Montag war Flaute, am Dienstag 3 Läufe bei 10-16 Knoten und am Mittwoch 2 Läufe.

Nach den 5 gesegelten Läufen führt Giles Scott (GBR) mit den Rängen 1/3/1/3/(23), vor Andy Maloney (NZL) 5/1/3/(17)/3 und Alican KAYNAR (TUR) 3/7/9/4/(36).    Rangliste

Nils Theuninck konnte bisher sein Potential noch nicht abrufen. Er wird noch sehr gute Ränge fahren müssen, will er einen der vier Qualifikationsplätze für die Olympischen Spiele abholen. Bisher liegt Nils auf dem 26 Zwischenrang mit den Läufen 30/21/12/(BFD)/29.

Donnerstag und Freitag finden weiterhin Fleet Races statt, am Samstag das Medal Race.

Event Webseite mit BerichtenVideos und Fotos

 



Kategorien:Regatta Informationen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: