Monopoly? What Monopoly?

Was World Sailing, sein Präsident Kim Andersen und, wie Tom Ehman von Sailing Illustrated immer sagt, der „non-sailing CEO“ Andy Hunt bieten, ist eine Frechheit!

Jetzt hat Kim Andersen in einem Interview gesagt, dass „In the Rio Olympics, the Finn class is probably the biggest monopoly. Because there are 23 boats, 22 of those came from the same manufacturer.” . Diese Aussage ist ein Witz, da jeder Hersteller der dazu in der Lage ist, Finns bauen darf. Es gibt heute mindestens sechs Hersteller: Devoti SailingHiTechSailingPata BoatsWilkePetticrowsBlueBlue. Pech für die andern, dass die besten Boote anscheinend von Devoti kommen. Alle Top Segler haben sich jedenfalls dafür entschieden.

Robert Deaves schreibt darüber ausführlich in seinem Artikel auf finnclass.org und Tom Ehman kommentiert in TFE LIVE (ab 1:57).



Kategorien:Informationen zum Finn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: