Masters WM Copenhagen, Tag 1

Wenn man der Meldeliste in Manage2Sail glauben darf, dann sind jetzt 245 Boote am Start (ca. 20 No shows). Gesegelt wird in zwei grossen Gruppen à 120 Boote. Es startet immer zuerst die Gelbe, dann die Blaue Gruppe. Die Startlinie ist gemäss Wettfahrtleitung ca. 800 Meter lang und damit sehr schwierig einzuschätzen, wo man steht. Für den heutigen ersten Tag waren zwei Läufe geplant … soweit so gut.

Der erste Start war auf 12 Uhr geplant. Die Gruppe Gelb produzierte drei Frühstarts, nach dem ersten unter Black Flag. Der Start zum zweiten Lauf ging glatt über die Bühne. Die Blaue Gruppe kämpfte etwas unglücklicher. Ebenfalls einige Frühstarts im ersten und zu viele im zweiten Lauf, sodass das Feld mit nur einem gültigen Lauf in den Hafen geschickt wurde. Nachtrag: Offensichtlich lag es nicht an zu vielen Frühstarts, sondern dem abnehmenden Wind.

Die Rangliste ist darum etwas schwierig zu interpretieren. Die Hälfte hat nur einen Lauf gesegelt und darum viel weniger Punkte.

Richtig gute Läufe abgeliefert haben Christoph Christen (5/22), Franz Bürgi (38/11) und Daniel Müller (69/14).

Tagesbericht von Robert Deaves
Film Tag 1
Fotos auf Flickr
Finn World Masters auf Facebook
Finn World Masters fleet sends open letter to World Sailing



Kategorien:Masters WM, Regatta Berichte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: