Semaine Internationale de Cannes de Finn Trophée Montesinos, 17.-21.2.2020

Kaum in Cannes angekommen, gab es schon das Erste Pastis mit Freunden bei angenehmen frühlingshaften Temperaturen.  Am Montag vermessen, Boote klarmachen und trainieren….

Doch die einen oder anderen blieben lieber an Land…… fünf bis sechs Windstärken bei beachtlicher Welle……. Da kam schon der eine oder andere im Hafenbecken an seine Grenzen.

Dienstag erster Regatta Tag mit zehn bis vierzehn Knoten Wind. Der Start gelang mir nicht wunschgemäss, konnte mich aber relativ schnell freisegeln………. Bis mich ein Freund auf dem Steuerbug fahrend (ohne Vortritt) abschoss und dabei meine Ruderanlage stark beschädigte. Für mich war der Tag gelaufen, versuchte noch das Beste rauszuholen, aber die Geschwindigkeit war weg (schade). Von den Schweizern kam erfreulicherweise Michu am besten zu recht und entwickelt sich immer mehr zum Siegfahrer. Bravo, weiter so.

Mittwoch wenig Welle leichter Wind (7-8 kn), oder anders gesagt Carlo Wind! Trotz eines taktischen Fehlers (hatte ca. fünfzig Meter Überhöhe), kam ich als zweiter an der Luv Boje an. Durch Versuche ganz nach vorne zu segeln verlor ich den einen/andern Platz und am Schluss bei der letzten Boje zeigte mir Fabian Pic wie man mit einer Halse noch schnell fünf Meter gewinnt und dabei die Innenposition ergattert. Ruedi dagegen, wegen einem Sprachkurs zu spät kommend, konnte dem Geschehen nur noch zusehen, schade. Coastal Race zuerst dachte ich es sei ein Witz, eine Langstreckenregatta um die beiden Inseln von Cannes und das bei abnehmendem Wind….   von Vorteil wäre gewesen, hätte man die Ausschreibung gelesen……. So setzte Ruedi seinen Finn in die Untiefen, ich dagegen verfehlte das Ziel! Die Profis machten den Sieg klar unter sich aus, es siegte Fabian vor André und Milan.

Donnerstag wenig Wind hohe Wellen und drei Läufe. Ganz sicher nichts für Süsswasser Kapitäne, vor allem die Wellen, vierzig Grad versetzt zum Wind und viel schneller als der Wind. Auf dem Steuerbug kam die Welle von vorne und auf dem Vorwind schaukelte es dich nur noch hin und her. Michu kam mit diesen Bedingungen von uns Schweizern am besten zu Recht, ich dagegen nach zwei missratenen Läufen riskierte beim dritten zu viel, siebter an der Luv Boie, aber eben BFD.

Freitag gleiches Bild, ein wenig weniger Wind……. Drei Läufe. Der Dänische Coach gab uns etliche Ratschläge, wie man bei diesen Bedingungen segelt. Michu und ich kamen viel besser zu Recht, doch beim letzten Lauf (ich musste ja noch zehn Punkte gegenüber Hans gutmachen) riskierten wir zu viel und vielen kontinuierlich nach hinten. Fatzer Hans segelte dagegen konservativ und festigte seine Position.,Michu holte sich sein Streichresultat und ich den Schreiberling.

Alles in allem wars wieder eine wunderschöne Woche mit neun Läufen und einem Coastal Race, das mit mehr Wind sicherlich auch mehr Spass machen würde.

Carlo SUI 3

Rang SegelNr Name Punkte nach
Streiecher
Land
1  CRO  369 VUJASINOVIC Milan 18 CROATIE
2  FRA   17 PIC Fabian 21 S R ROCHELAISES
3  DEN   24 HOJEN CHRISTIANSEN André 24 DANEMARK
4  FRA   75 HAY Laurent 30 S R ROCHELAISES
5  FRA  111 LEBRUN Valerian 33 S N TRINITE S/MER
6  EST   7 HARLES Liiv 65 Y C CANNES
7  POR   51 SILVA Filipe 77 PORTUGAL
8  FIN  201 SJOBERG Kristian 86 FINLANDE
9  UKR   8 TARAS Havrush 88 UKRAINE
10  FRA   89 MONTAGUT Benjamin 88 S R ROCHELAISES
19  SUI   20 BEYELER Michael 137 SUISSE
24  SUI  593 FATZER Hans 181 SUISSE
27  SUI   3 LAZZARI Carlo 202 SUISSE
38  SUI   62 SAYDJARI Samir 289 SUISSE
40  SUI   57 BAUMANN Rudolf 296 SUISSE
41  SUI   36 MOECKE Jens 306 SUISSE

Schlussrangliste nach9 Läufen
Rangliste Coastal Race

Fotos von Finn Class auf Flickr



Kategorien:Allgemein, Regatta Berichte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: