Finn Silver Cup 2020, U23 Weltmeisterschaft

Oskari Muhonen dominiert die U23-Finn Flotte und gewinnt den dritten Finn-Silver Cup

Die U23-Finn-Weltmeisterschaft um den Jorg Bruder Finn Silver Cup, im französischen Canet en Roussillon, endet mit einem Sieg des Titelverteidigers Oskari Muhonen aus Finnland. Taavi Valter Taveter aus Estland holte am Finaltag Silber, während Guillaume Boisard aus Frankreich Bronze holte. Oskarai domierte die Flotte nach belieben und gewann von den 12 Läufen deren 10, wurde einmal zweiter und strich einen dritten Platz.

Berichte auf der Veranstaltungswebseite
Schlussrangliste
Foto Album auf Flickr 
Video Zusammenfassung
Cooles Video von Doma Németh (HUN) Vorwind



Kategorien:Regatta Berichte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: