Hopp Nils ! Auf nach Tokio !

2019 Finn Gold Cup – Melbourne, Australia

Die offene und die U23 Finn Europameisterschaft 2021 wird dieses Wochenende im sonnigen Vilamoura, Portugal, mit einer Flotte von rund 50 Seglern aus 28 Nationen, darunter Nils Theuninck, eröffnet (Teilnehmerliste). Es ist der Anfang vom Ende des verlängerten Weges nach Tokio und wird für viele als Warm-up-Event für den entscheidenden Finn Gold Cup in Porto in vier Wochen genutzt, dem letzten olympischen Qualifikationsevent.

Ausführliche Vorschau von Robert Deaves

Der Gold Cup ist auch die letzte Chance für Nils sich zu qualifizieren, aber die Anforderungen sind SEHR hoch. Nils ist jetzt zwar die Welt #1 im Finn, aber das reicht nicht! Gefordert sind:

  1. bester Europäer, der sich noch nicht qualifiziert hat. Dazu reicht wahrscheinlich ein Platz in den Top 6. Es gibt aber auch noch ESP, CRO, FRA, FIN, POR, IRL, GER, POL, RUS, EST, UKR und vielleicht noch andere, die sich qualifizieren wollen.
  2. unter den besten 12 im Gold Cup, um die Schweizer Olympia-Selektionskriterien zu erfüllen.

Nils ist, wie immer, der einzige Schweizer Teilnehmer. Die meisten anderen, die sich noch qualifizieren können, kommen in Teams und haben damit Unterstützung. Teamsegeln ist zwar verboten, aber schwer zu beweisen … hoffen wir auf faire Segeln aller Teilnehmer!

Europameisterschaft Vilamoura, POR:

Gold Cup Porto, POR:

Go for it Nils and good luck !



Kategorien:Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: