Mondscheinwoche Arbon, 7.-11. Juni 2021

Die Mondschein Woche ein traditioneller Anlass beim Yacht Club Arbon YCA, der dieses Jahr bereits zum 25. Male durchgeführt wurde, hat die Finn Klasse zum ersten Finn Cup im Rahmen dieser Veranstaltung eingeladen. Am Montag und Dienstagabend waren nur die Finnen am Start.

9 Finn Segler folgten dem Ruf und nahmen an dieser Veranstaltung teil. Es waren dies hauptsächlich Segler vom Segelclub Rietli, vom Yachtclub Arbon und auch Benno Seeger aus Kreuzlingen. Am ersten Tag segelten wir bei zwei bis drei Beaufort einen vollen Up and down Kurs. Beno Seger zeigte schnell einmal, dass er gewillt war diesen Cup zu gewinnen und setzte sich kurz nach dem Start an die Spitze des Feldes. Gefolgt von Hans und den beiden Gebrüder Alex und Harry Geisser.

Am nächsten Tag sorgte ein sehr starker Gewitterwind mit bis zu 32 Knoten für die nötige Spannung in diesem Cup. Der Wettfahrtleiter Dani Helbling kürzte den Kurs ab und erstellte bereits nach dem ersten Downwind das Ziel. Dass dies der richtige Entscheid war, zeigte sich bald, denn nach dieser halben Stunde kräftigen Windes, lag der See bald wieder ruhig da wie wenn er kein Wässerchen trüben könnte. Alle Finn Segler überstanden diese kräftigen Windstöße, segelten den Kurs ab und erreichten später glücklich und zufrieden den Hafen.

Es war ein gelungener Anlass. Nach der Regatta war Kameradschaft großgeschrieben und dass wir Finn Segler eine eingeschworene Truppe sind, zeigt sich auch beim Ein- und Auswassern, denn jeder half jedem.

Die Schlussrangliste 2 Läufen lautete Harry Geisser, Hans Fatzer und Benno Seeger auf dem dritten Rang. Alle waren der Meinung, dass es ein gelungener Anlass war und dieser im nächsten Jahr wiederholt werden soll. Wir hoffen darauf, dass noch einige Finn Segler mehr den Weg an diese Mondschein Woche finden werden und somit das Feld bereichern. Wir Finn Segler möchten der Organisation des Yachtclub Arbon für die Einladung danken und freuen uns auf das nächste Jahr zur nächsten Ausgabe.

Rangliste des Finn Cup

Ab Mittwoch fand dann die eigentliche Regatta Serie der Mondscheinwoche statt. Beinahe geschlossen nahmen die Finn Segler auch an diesem Anlass Teil. Leider war Poseidon uns nicht so gut gesinnt und wir konnten nur am Donnerstag einen Lauf segeln. Die Rangliste war dann schnell gemacht und sie lautete: Sui 33 Benno Seger, Sui 26 Adrian Schmidlin und SUI 31 Rolf Gonzenbach.

Rangliste der Mondscheinwoche

Wie immer an der Mondscheinwoche werden die gespendeten Preise der vielen Sponsoren verlost. Jeder hat so die Chance, einen guten Preis zu gewinnen.

Rückblickend erlebten wir eine großartige Woche und alle freuen sich auf die nächste Ausgabe dieses Anlasses beim Yacht Club Arbon.



Kategorien:Regatta Berichte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: