Lebkuchenregatta, Oberhofen, 29./30.10.2022 / Wilke Cup

Zur letzten Schwerpunktregatta waren 41 Booteauf der Meldeliste. Wären da nicht noch kurzfristige Absagen wegen Krankheit gewesen, wären 45 Boote auf der Linie gewesen.

Am Samstag wurden die Boote um 14 Uhr aufs Wasser geschickt, mussten aber unverrichteter Dinge wieder zurückkehren. Dafür gab es zuerst Glühwein, später Freibier und um 19 Uhr ein ausgiebiges Nachtessen.

Für Sonntag entschied sich die Wettfahrtleitung die Boote bereits um 08:30 zur Verfügung zu haben und um 9 Uhr die erste Startmöglichkeit anzusetzen. Sehr früh! Aber immerhin konnte man, dank der Zeitumstellung, eine Stunde länger schlafen.

Leider wurde auch das nichts, der Wind wollte sich nicht einstellen. Dafür gab es schöne Bilder vom See (siehe unten). Um 12:30 Uhr wurde entschieden abzubrechen und um 13 Uhr die Preisverteilung für den Wilke Cup anzusetzen.

Die ersten Zehn des Wilkecup:

Gesamtrangliste als PDF

Video der Preisübergabe an Dominique Wälchli

Bilder vom Samstag und Sonntag:



Kategorien:Regatta Berichte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: